In English  Kontakt Impressum/Datenschutzhinweis


Lebkuchen

Honigkuchen vom Blech

 


Zutaten: Lebkuchen Honigkuchen vom Blech

Wertung:
wertung
Bewerten
  500g Honig
gut 1/8 l Öl
250g Zucker
700g Mehl
1 Pck. Backpulver
250g geschälte, gemahlene Mandeln
2 Teel. gemahlener Zimt
1 Msp. gemahlene Gewürznelken
1/2 Teel. Pimentpulver
1 Prise Salz
3 Eier
100g gehacktes Zitronat
100g gehacktes Orangeat
3 Essl. Dosenmilch
Dekoration:
100g geschälte Mandeln
100g Zitronat
100g Belegkirschen
Für das Backblech: Öl
Einkaufszettel Auf dem Einkaufszettel notieren | Einkaufszettel ansehen


Rezept:
 
Den Honig mit dem Öl und dem Zucker unter Rühren aufkochen und wieder abkühlen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, und mit den Mandeln , allen Gewürzen, den Eiern, dem Zitronat und dem Orangeat mischen. Die Honig-Öl-Masse zu dem Mehlgemisch geben und alles gut verkneten. Sollte der Teig zu weich sein, noch etwas Mehl zugeben. Den Teig zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Ein Backblech einölen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Teig mit bemehlten Händen auf das Backblech drücken, glattstreichen und mit Dosenmilch bepinseln. In das Teigblatt mit einem Messer 7 mal 7 cm grosse Quadrate leicht einschneiden. Jedes Quadrat mit Mandeln, Kirschen und Zitronenstücken verzieren. Die Honigkuchen auf der mittleren Schiebeleiste 35-45 min. backen. Die Kuchen etwas abkühlen lassen, dann vom Backblech nehmen und in die Quadrate teilen.


Einen Kommentar zu Honigkuchen vom Blech schreiben.
 

Zu Honigkuchen vom Blech wurde noch kein Kommentar geschrieben
Lebkuchen Honigkuchen vom Blech Honig:500 g
Öl:0.125 l
Zucker:250 g
Mehl:700 g
Backpulver:15 g
gemahlene Mandeln:250 g
Zimt:2 g
Gewürznelken:0.5 g
Piment:0.2 g
Salz:0.1 g
Ei:3 stk
Zitronat:100 g
Orangeat:100 g
Dosenmilch:0.02 l
Mandeln:100 g
Belegkirschen:100 g
2018-23-01 Leckeres Honigkuchen vom Blech 5.00 1 Serving size: 1 Keks Fat per serving: n/a