In English  Kontakt Impressum/Datenschutzhinweis


Lebkuchen

Mandellebkuchen

 


Zutaten: Lebkuchen Mandellebkuchen

Wertung:
wertung
Bewerten
  4 Eier
250g Zucker
400g Mehl
1/2 Teel. Backpulver
400g geriebene Mandeln
50g gehacktes Zitronat
50g Orangeat
1 Teel. Zimt
1 Msp. gemahlene Gewürznelken
1 Msp. geriebene Muskatnuss
1 Msp. gemahlener Piment
1 Eigelb
80 geschälte Mandelhälften
Einkaufszettel Auf dem Einkaufszettel notieren | Einkaufszettel ansehen


Rezept:
 
Die Eier mit dem Zucker gut schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver sieben, mit den Mandeln, dem Zitronat, dem Orangeat, dem Zimt, den Gewürznelken, der Muskatnuss und dem Piment mischen und alles unter den Teig kneten. Den Teig, in Alufolie oder Pergamentpapier gewickelt, 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 1 cm dick ausrollen und in gleich große Rechtecke schneiden. Die Rechtecke auf ein Backblech legen. Das Eigelb mit wenig Wasser verquirlen und die Rechtecke damit bestreichen. In jede Lebkuchenecke eine Mandelhälfte legen. Die Lebkuchen auf der mittleren Schiebeleiste 20 min. backen, bis sie hellbraun sind.
Dann mit einem breiten Messer vom Backblech heben und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.


Einen Kommentar zu Mandellebkuchen schreiben.
 

Zu Mandellebkuchen wurde noch kein Kommentar geschrieben
Lebkuchen Mandellebkuchen Ei:5 stk
Zucker:250 g
Mehl:400 g
Backpulver:3.5 g
gemahlene Mandeln:400 g
Zitronat:50 g
Orangeat:50 g
Zimt:1 g
Gewürznelken:0.5 g
Muskatnuss:0.5 g
Piment:0.5 g
Mandelhälften:200 g
2018-23-01 Leckeres Mandellebkuchen 5.00 1 Serving size: 1 Keks Fat per serving: n/a