In English  Kontakt Impressum/Datenschutzhinweis


Rührteig

Schneekristalle

 


Zutaten: Rührteig Schneekristalle

Wertung:
wertung
Bewerten
  50 g weiße Schokolade
170 g weiche Butter oder Margarine
80 g brauner Zucker
1 Päkchen Vanillin-Zucker
1 Päkchen Amaretto-Bittermandel-Aroma
1 Ei
170 g Weizenmehl
30 g Klassische
Speisestärke 40 g Kokosraspel
40 g Puderzucker
1 TL Wasser
einige Silberperlen
Einkaufszettel Auf dem Einkaufszettel notieren | Einkaufszettel ansehen


Rezept:
 
Vorbereiten: Weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen. Fetten und belegen Sie das Backblech mit Backpapier. Heizen Sie den Backofen vor.

Zubereitung:
Weiche Butter oder Margarine mit der geschmolzenen Schokolade in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker und Amaretto-Aroma unter rühren hinzufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Ei etwa 1/2 Minute auf höchster Stufe unterrühren. Mehl und Speisestärke mischen, sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Von den Kokosraspeln 1 EL beiseite stellen, die übrigen unter den Teig heben. Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit Sterntülle (7 mm) füllen und als Schneekristalle auf das Backblech aufspritzen und übrige Kokosraspeln aufstreuen. Im vorgeheizten Ofen bei etwa 180C um die 12 Minuten lang backen.


Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Puderzucker sieben, mit dem Wasser zu einem dickflüssigen Guss verrühren und damit die Silberperlen aufkleben.


Einen Kommentar zu Schneekristalle schreiben.
 

Zu Schneekristalle wurde noch kein Kommentar geschrieben
Rührteig Schneekristalle weiße Schokolade:50 g
Butter:170 g
brauner Zucker:80 g
Ei:1 stk
Mehl:170 g
Stärkemehl:30 g
Kokosraspeln:40 g
Wasser:0 l
und bunter Zuckerstreusel:100 g
2017-20-09 Leckeres Schneekristalle 5.00 1 Serving size: 1 Keks Fat per serving: n/a